Freizeitsporttage 2022 

Auch 2022 wird voraussichtlich wieder ein Freizeit-Turnierwochenende stattfinden.
Daten: Sa. 13. + So. 14. August 2021 (Reserve: Mo. 15. August 2021 - Mariä Himmelfahrt)  
 
Prüfungsangebot
Angeboten werden Gymkhana- und Bodenarbeitsprüfungen, sowie Freiheitsdressurprüfungen für verschiedene Niveaus, sowie ev. Holzrücken-Prüfungen.
Vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen, vom Kind bis zum Erwachsenen und vom Pony bis zum Kaltblut findet im Prüfungsangebot jedes Pferd-Mensch-Paar seinen Platz. 

Gymkhana:

Bei einem Gymkhana absolviert der Reiter mit seinem Pferd/Pony einen Parcours mit verschiedenen Hindernissen. Die zu bewältigenden Hindernisse prüfen Zuverlässigkeit und Gehorsam des Pferdes/ Ponys sowie die Geschicklichkeit des Reiters.               

Bodenarbeitsprüfung: 

Die Bodenarbeit ist eine Prüfung, bei der der „Reiter“ ausnahmsweise nicht auf dem Pferd sitzt sondern mit dem Pferd/Pony zusammen vom Boden aus diverse Aufgaben bewältigen muss. Bodenarbeit ist auch im Alltag eine sinnvolle Ergänzung zum Reiten für die Erziehung und Gymnastizierung des Pferdes/ Ponys.

   

Freiheitsdressur-Prüfung (Sa 13. August):

Freiarbeit mit dem Pferd ist eine weiterführende Herausforderung nach einer erfolgreichen Bodenarbeits-Ausbildung.

Disziplinen mit vorgegebener Aufgabenstellung

  • Führen und freies Führen
  • Longieren und freies Longieren
  • Reiten mit Halsring und freies Reiten

Die Aufgaben werden je nach Niveau mit oder ohne Strick / Longe / Halsring präsentiert.

Disziplin ohne vorgegebene Aufgabenstellung

  • "Manege frei für deine Prüfung!" 

Jede(r) Teilnehmer/in stellt sich seine Aufgaben selber zusammen und präsentiert sie frei in der Manege.

Weitere Informationen: Freiheitsdressur Schweiz.

   

ev. Holzrücken:

Das Prüfungsangebot in dieser Disziplin ist noch in Ausarbeitung und wird zu einem späteren Zeitpunkt publiziert.

Ausschreibung 

Hier findet ihr zu gegebener Zeit die Ausschreibung sowie die Parcourspläne zum Download.
  
Startlisten
Startlisten werden nicht verschickt. 
Die Startlisten werden rechtzeitig vor dem Turnier zum Download zur Verfügung gestellt. Kurzfristige Änderungen an den Startlisten bleiben vorbehalten.

Kontakt für Fragen 

Ursula Fricker